Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /www/htdocs/w0106cd9/idea-bf/plugins/system/gantry/gantry.php on line 406
Seminare
Seminare

Machen Sie sich unabhängig von Beratern, Experten, etc., indem Sie sich das notwendige Fachwissen selbst aneignen. Treffen Sie in betriebswirtschaftlichen Themen auf Grundlage Ihrer eigenen Kenntnisse und Erfahrungen Ihre eigenen Entscheidungen.

Nachfolgend finden Sie eine Auswahl an aktuellen Seminarangeboten der IDEA Beratungs- und Forschungsgesellschaft UG (haftungsbeschränkt). In allen Seminaren wird theoretisch fundiertes und zugleich praxisrelevantes Fachwissen vermittelt. Bei den dargestellten Inhalten handelt es sich um Vorschläge, welche gerne um Ihre Wünsche erweitert / ergänzt werden können. Ferner können auch sämtliche Veranstaltungen in englischer Sprache angeboten werden.

 

Lösungsorientiertes Risikomanagement für KMU: Kompaktkurs zur Identifikation, Bewertung, Steuerung und Überwachung finanzieller Risiken (1 Seminartag, Teilnehmerzahl begrenzt)

 Inhalte:

  • FX-Risiken (Währungsrisiken)
  • Fixed-Income Risiken (Zinsrisiken)
  • Aktienrisiken
  • Kreditrisiken
  • Risikomanagement mit Termingeschäften

 

 Finanzwirtschaft kompakt (2 Seminartage, Teilnehmerzahl begrenzt)

 Inhalte:

  • Grundlagen der Finanzwirtschaft (Finanzwirtschaftliche Grundbegriffe)
  • Management der Vermögensstruktur (Investitionsrechnung, Finanzwirtschaftliche Disposition des Umlaufvermögens)
  • Alternativen der Kapitalaufbringung (Außenfinanzierung, Innenfinanzierung, Kapitalstruktur und Verschuldungspolitik)
  • Finanzanalyse (Kennzahlenanalyse, Kennzahlensysteme, Kapitalflussrechnung)
  • Finanzplanung (Prognosemethoden im Rahmen der Finanzplanung, Liquiditätsplanung, Kapitalbedarfsplanung)

 

 Wertpapiermanagement kompakt (2 Seminartage, Teilnehmerzahl begrenzt)

Inhalte:

  • Grundlagen des Wertpapiermanagements
  • Institutionelle Grundlagen
  • Bewertung und Management von festverzinslichen Wertpapieren
  • Bewertung und Management von Aktien
  • Bewertung und Management von Termingeschäften (Forwards, Futures, Swaps, Optionen)
  • Besteuerung von Wertpapieren

 

 Stochastik für den beruflichen Alltag (2 Seminartage, Teilnehmerzahl begrenzt)

Inhalte (Überblick):

Heutzutage sind Themen wie bspw. Big Data, Data Sciences und Predictive Analytics häufig im beruflichen Alltag präsent, wobei nach meiner Erfahrung oftmals deren Einführung bzw. Anwendung u.a. an dem Umstand scheitern, dass Mitarbeiter nicht bzw. nicht mehr über die notwendigen statistischen Grundlagen verfügen. Dementsprechend werden in diesem Seminar u.a. die dafür notwendigen Grundlagen wie folgt behandelt.

  1. Deskriptive Statistik
  2. Wahrscheinlichkeitsrechnung
  3. Induktive Statistik

Weitere Seminar- / Vortragsthemen (nicht abschließend):

  • Betriebswirtschaftliches Praxiswissen für KMU (3 Seminartage)
  • Buchhaltung kompakt – Buchhaltung verstehen und anwenden in nur einem Seminartag (1 Seminartag)
  • Data Science (3 Seminartage)
  • Finanzielle Modellierung und Simulation (2 Seminartage)
  • Grundlagen des Controlling für KMU (2 Seminartage)
  • International Finance (2 Seminartage)
  • Internationale Rechnungslegung – IAS / IFRS Basiskurs (8 Seminartage)
  • Internationale Rechnungslegung – IAS / IFRS kompakt (2 Seminartage)
  • Internationale Rechnungslegung – US-GAAP Basiskurs (8 Seminartage)
  • Internationale Rechnungslegung – US-GAAP kompakt (2 Seminartage)
  • Jahresabschluss und Jahresabschlussanalyse (2 Seminartage)
  • Lohnt sich ein Investment in alternative Anlageklassen wie bspw. Kunst und Rohstoffe? (Vortrag oder 1 Seminartag)
  • Risikomanagement kompakt für KMU (2 Seminartage)
  • Was ist mein Unternehmen wert? – Eine Einführung in die Unternehmensbewertung von KMU (2 Seminartage)
  • Welche Auswirkungen ergeben sich für mein Unternehmen aus der aktuellen Niedrigzinspolitik der EZB? (Vortrag oder 1 Seminartag)
  • Wirtschaftspolitisches Fachwissen (1 Seminartag)

 


Dozent: Prof. Dr. Stefan Stöckl ist Associate Professor für Accounting und Finance an der ICN Business School, einer französischen Eliteuniversität. Dort ist er u.a. als akademischer Leiter für das Double Degree Masterprogramm: Master in Management & ICN M.Sc. in Finance, Insurance & Risk Management verantwortlich. Ferner ist er geschäftsführender Gesellschafter der IDEA Beratungs- und Forschungsgesellschaft UG (haftungsbeschränkt) und Beirat mehrerer Unternehmen, wie bspw. der Telantes GmbH und der K-42 eG. Weiterhin ist Professor Stöckl Autor zahlreicher wissenschaftlicher Artikel, welche in hochrangigen internationalen Fachzeitschriften erschienen sind. Ferner ist er Autor von Standardlehrwerken, wie bspw. dem Lehrbuch "Wertpapiermanagement: Professionelle Wertpapieranalyse und Portfoliostrukturierung (Handelsblatt-Bücher)".

 

Zielgruppe: Die Veranstaltungen richten sich jeweils an Fach- und Führungskräfte (aus allen Branchen), welche noch keine vertieften Kenntnisse in den behandelten Bereichen haben. Einige der Veranstaltungen richten sich speziell an Fach- und Führungskräfte aus KMU.

 

Methoden: Interaktiver Fachvortrag mit unternehmensbezogenen Fallbeispielen, Einzel- und Gruppenarbeit, Erfahrungsaustausch und Diskussion.

 

Veranstaltungsort: Bavaria Business Center (Parkstraße 14, 86462 Langweid-Foret). Inhouse-Seminare und Vorträge sind auf Anfrage auch möglich.

 

Teilnahmegebühren: Die Teilnahmegebühren betragen pro Veranstaltungstag und Teilnehmer 750 Euro zzgl. der gesetzlich gültigen USt. Sie beinhalten die Veranstaltungsunterlagen und die Verpflegung. Diese Gebühren gelten ausdrücklich nicht für Inhouse-Seminare und einzelne Vorträge. Gebühren für Inhouse-Seminare und Vorträge erhalten Sie auf Anfrage.

 

Termine: Termine werden individuell und flexibel pro Veranstaltung mit den jeweiligen Teilnehmern bzw. Interessenten vereinbart.

Teilnahmebestätigung: Teilnehmer erhalten nach Abschluss der jeweiligen Veranstaltung eine Teilnahmebestätigung.

 Sollten Sie noch Fragen, Anfragen zu weiteren Seminaren und Vorträgen, etc. haben, können Sie sich jederzeit gerne an mich wenden. Ich freue mich von Ihnen zu hören.